Art in Paradise Pattaya

Art in Paradise in Pattaya ist die größte Ausstellung für 3D Kunst auf der Welt. An einem regnerischen Tag, wie er heute war, genau das Richtige.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Eintritt kostete pro Person 400 Baht (ca. 10 EUR).

Zu Beginn des Rundgangs musste ich mir die Schuhe ausziehen. Anschließend durfte ich durch die Ausstellung gehen. Vor den meisten Kunstwerken sind Positionen gekennzeichnet, von denen man das Werk am Besten aufnehmen kann. Dabei kann und darf sich auch eine Person ins Kunstwerk hinein bewegen. Durch Perpektiventäuschung sieht es später so aus, als ob die Gemälde 3D wären und man selbst mitten drin ist.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Es gibt verschiedene Themenbereiche wie die alten Künstler, Tierbilder, Märchen und Fantasie, aber auch optische Täuschungen, etc.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ingesamt wird man ca. 1 Stunde gut unterhalten. Wenn man  viele Fotos schießt und sich bzw. sein Fotoobjekt dafür richtig positionieren muss, kann es auch wesentlich länger dauern.

Zum Schluss sind noch einige typische Szenen aus Thailand mit Figuren aufgebaut, so zum Beispiel das Wasserfest, während dessen sich die Thailänder gegenseitig mit Wasser anspritzen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

tommy-online

Nach mehr als 25 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche jetzt Weltreisender und als Reiseblogger tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.