Artis Centrum Hotel Vilnius

Das Artis Centrum Hotel liegt tatsächlich im Zentrum von Vilnius. Unweit haben wir etliche Restaurants und Bars vorgefunden.

Das Hotel war nach meinem Empfinden zu groß. Wir mussten, um unser Zimmer zu erreichen zwei unterschiedliche Aufzüge nutzen. Das Hotel konnte nur auf einem Weg verlassen werden. Im Notfall hätte es zu einem gefährlichen Problem werden können, dass der Weg vom Erdgeschoss unseres Hauses nach draußen versperrt war.

Unser Zimmer (zwei Betten 85 EUR inkl. Rabatt und Frühstück) im Dachgeschoss war geräumig, die Betten gut.



Allerdings war die Schaltung der Lichtschalter für ein 4 Sterne Hotel nicht optimal, weil die Nachttischlampe nicht ohne das große Licht angeschaltet werden konnte.

Ansonsten gab es an der Ausstattung aber nichts auszusetzen.

Das Frühstück am nächsten Morgen war sehr umfangreich u.a. mit zwei Sorten Lachs, leckeren Pilzen oder warmen Crepes neben den sonst üblichen Bestandteilen und deshalb hervorragend. Auch die Räumlichkeiten waren hell und gastlich.

Für einen Platz in der Tiefgarage zahlten wir 15 EUR extra, der Wagen wurde aber für uns dort geparkt (Valet Parking) und stand dort sicher.

Wenn wir noch einmal nach Vilnius kommen, werden wir vor allem wegen der Lage gerne wieder dieses Hotel besuchen, uns aber falls möglich ein anderes Zimmer geben lassen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.