B&B Huyze Weyne Brugge

Pension in Brugge

Drei Nächte blieben wir in der Pension Huyze Weyne im Zentrum von Brugge. Als wir sie herausgesucht hatten, besaß sie ein 9,8 Rating bei booking.com:


B&B Brugge

Hohe Räume, alles etwas stylisch, wozu auch die alten Mopeds im Flur passten.

Für 10 EUR pro Nacht gab es die Möglichkeit, sein Auto in der hauseigenen Garage hinter dem Garten zu parken.

 

Zimmer

Die Zimmer waren geräumig und sehr schön dekoriert. Modernes und altes wechselten sich stilvoll ab. Alles vorwiegend in Schwarz-Weiß Tönen gehalten.

    B&B Huyze Weyne

 

Bäder

Auch die Bäder waren geräumig. Im Doppelzimmer gab es ein Doppelwaschbecken. Die Toiletten waren separat – allerdings ohne erneuten Waschtisch.

 

Frühstück

Das Frühstück war vermutlich der Hauptgrund, wieso die Bewertung so gut war. Vor allem die Auswahl an erlesenen Marmeladen war hervorzuheben. Aber auch die anderen Produkte konnten sich sehen lassen:

  • Croissants, Brötchen, Brot, aber auch Cerealien/Müsli
  • ein Smoothie mit Himbeeren und Milch, Orangensaft
  • auf Wunsch ein Rührei, Lachs, Aufschnitt und Käse.

Frühstück Huyze Weyne 

Alles freundlich serviert und arrangiert auf einem großen Holztisch. Selbst die Kerzenleuchter waren für uns angezündet.

 

Kontakt

B&B Huyze Weyne

Beenhouwersstraat 17

B-8000 Brugge


B&B Brugge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.