Thailand Brücke am Kwai

Unsere Deutschsprachige Reiseleitung holte uns zusammen mit dem Busfahrer (Kleinbus) pünktlich morgens am Hotel in Bangkok ab. Ca. zwei Stunden ging es zunächst zum Warmuseum am River Kwai, wo die Leiden der britischen und amerikanischen Kriegsgefangenen im 2. Weltkrieg plastisch dokumentiert wurden.
Sie mussten beim Aufbau der Bahnlinie quer durch den südostasiatischen Kontinent helfen und speziell die Brücke über den River Kwai bauen, die aber kurz nach Fertigstellung bereits wieder zerbombt wurde.

Mit einem der typischen schmalen Schnellboote fuhren wir über den Fluss Kwai, der das historische Vorbild für den Film „Brücke am Kwai“ ist. Die Brücke bei Kanchanaburi  existiert heute noch. Sogar eine alte damals eingesetzte Dampflok steht noch im Bahnhof.

 

SThai6  Thailand 097 Thailand 105 Thailand 118 Thailand 119 Thailand 085 Thailand 086 Thailand 088 Thailand 089 Thailand 090 Thailand 092 Thailand 094 Thailand 100 Thailand 103 Thailand 110SThai2

Wir nahmen den Zug über die Brücke in Richtung Berge. Heute werden Diesellokomotiven statt Dampfloks eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.