Bubba Gump Restaurant Hongkong

Der Peak Tower in Hongkong beherbergte auch das Bubba Gump Restaurant. Schon mehr als 20 Jahre alt war diese Kette, die ihren Ursprung im Film „Forrest Gump“ mit Tom Hanks hatte.

Diesen einmalig guten, zum Lachen und zum Weinen rührenden Film habe ich bereits mehrfach gesehen. Da wir gerne Shrimps mochten, kehrten wir hier ein.

 
Die Getränkekarte war ein umfunktionierter Tischtennisschläger.


Auf jedem Tisch stand ein Forrest Gump Schild, das man umdrehen konnte, um dem Ober Bescheid zu geben, dass man bestellen wollte. Statt „Run Forrest Gump Run“ stand dann dort „Stop Forrest Gump Stop“.

Wir bestellten Mango Mojito und teilten uns eine gemischte Fisch-Shrimps Platte. Die kam in einer großen Pfanne und davon konnte man auch zu zweit satt werden. Die Shrimps und der Fisch schmeckten richtig frisch und lecker. Dazu gab es drei unterschiedliche Saucen.

Für Hongkonger Verhältnisse war sogar das Preis-Leistungsverhältnis gut.

  Bubba Gump Restaurant

Neben dem Bubba Gump Restaurant lag noch ein kleiner Merchandisingshop mit allen möglichen Forrest Gump Andenken.

  

Dabei durfte natürlich ein Tischtennisschläger nicht fehlen. Forrest Gump hat damals bekanntlich im Ping-Pong sogar die Chinesen besiegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.