Cable Car

Ein Muss auf Langkawi war der Besuch des Cable Car. Dabei handelte es sich um eine steile Seilbahn auf den zweithöchsten Berg von Langkawi.

Cable Car

Wir hatten die Wahl zwischen verschiedenen Paketen. Wenn man ein Gondel mit Glasboden nahm, erhielt man gleichzeitig einen ExpressLane Zugang und konnte an den größeren Menschenschlangen vorbeigehen. Unsere Tickets kosteten so 105 RM (ca. 22 EUR) pro Person. Darin enthalten waren auch die Eintritte in die 4D Show, in das 3D Museum und in den Skydome, ein 360 Grad Kino. Die günstigsten waren bereits für 55 RM zu haben.

Es gab eine Zwischenstation von der aus man schon einen kleinen Eindruck bekam.

Von der Bergstation hatte man dann einen Rundumblick über ganz Langkawi und konnte auch bis zu den benachbarten thailändischen Inseln schauen. Zwei große Podeste konnte man betreten.

   

Der Verbindungsgang zwischen den beiden Podesten wurde von etlichen Liebesschlössern geziert. Zudem waren einige noch in Form eines Herzens aufgehängt.

  

Unterhalb verlief die Skybridge. Dies war eine geschwungene Brücke, die man begehen konnte.

Cable Car

Eine weitere Bahn führte dorthin.

Man konnte aber auch zu Fuß wandern. Es waren nur ca. 250 Stufen. Für uns kein Problem, so dass wir uns die 10 RM Mehrkosten pro Person für die Bahn sparten.

 

  

Heute hatten wir auch endlich eine sehr gute Sicht, so dass es genau richtig war, mit dieser Attraktion etwas abzuwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.