Curacao Likör Herstellung

M2210001PicsArt_03-25-12.50.58

Der Curacao-Likör wird aus der Laraha Frucht hergestellt, die Nachfahre ist von verwilderten ehemaligen spanischen Orangen, die im trockenen Klima von Curacao nicht überlebt haben.

Zusammen mit Alkohol, der aus Zuckerrohr gewonnen wird und daher koscher ist, wird der Likör erzeugt, den es nicht nur in der bekannten blauen Farbe gibt.

Produzent des Likörs auf Curacao ist die Familie Senior, die 1896 die Firma Senior & Co. gründeten und mit einem speziell angefertigtem Destillierapparat, der bis heute im Einsatz ist, den berühmten „Genuine Curacao Liqueur“ herstellten.

Die Geschichte kann man sich in einem Vorführraum als Video anschauen. Daneben wird alles auf Tafeln erklärt. Zudem kann man sich die Abfüllung und Verpackung einer Erfrischungslotion anschauen.

PicsArt_03-24-07.39.20PicsArt_03-24-07.43.13

Im Verkaufsshop stehen Proben der Liköre zur freien Verkostung. Eintritt ist frei, dafür sind der Likör und die anderen verkäuflichen Produkte und Mitbringsel nicht billig. Es gibt auch ein Cafe, in dem selbsthergestelltes Eis verkauft wird (7 $ für 3 Kugeln).

Insgesamt eine passable Beschäftigung für ca. 1 Stunde. Ein Eintritt wäre aber auch zu viel des Guten gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.