Frankreich Vercors

Eine Rundwanderung führte uns in den kleinen Ort Saint-Martin-le-Colonel. Etwas südlich fließt die La Lyonne in einem tief eingeschnittenen Tal. Just dort hatte nicht mal wenige Wochen zuvor ein Geocaching Freund einen Parcours gelegt, den Trek de deux Bouvantes Vercors.

Wir waren erst die zweiten Besucher. Da wir nur den Vormittag Zeit hatten, mussten wir den Track aber sinnvoll verkürzen.

Frankreich 2015 VercorsFrankreich 2015 Vercors1

Von der asphaltierten Straße stiegen wir ins Tal hinab, in dem eine Brücke zunächst einen Zufluss der Lyonne überquert. Der Weg ist noch breit und folgt dem Fluss auf der linken Seite. Später wird der Pfad schmaler und steigt steil an. Bei feuchter Witterung ist von einem Begehen abzuraten. Der Weg wird sehr steil und führt zum Teil direkt am tiefen Abgrund entlang.

Frankreich 2015 Vercors3

Die Gedenktafel eines bei einem Unfall während der Jagd Verunglückten ist noch vor dem schwierigem Abschnitt angebracht. Diese Strecke befindet sich zwischen den Caches Nr. 6 und Nr. 7, die Ihrerseits beide gut zu finden sind.

Anstatt nach dem Cache Nr. 8 weiter südlich zu wandern, haben wir den Weg Richtung Bouvante zum Cache Nr. 27 genommen. Vom Cache Nr. 29 kommt man über eine weitere Abkürzung direkt wieder zum Ausgangspunkt. Von hier aus noch einmal Danke an den Owner, der uns einen abenteuerlichen Vormittag in toller Natur beschert hat.

Frankreich 2015 Vercors2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.