Frankreich Vitrac

Ein Freund aus Münster, dem wir erzählt hatten, dass wir an die Dordogne fahren, erinnerte sich, dass er vor ca. 20 Jahren in einem Restaurant an der Dordogne  vorzüglich gegessen hatte. Kurz vor unserer Abfahrt hatte er uns die Adresse gegeben: La Treille in Vitrac.

Vor unserer Bootsfahrt auf der Dordogne realisierten wir, dass es sich hier um Vitrac handelte. Kurzentschlossen reservierten wir einen Tisch. In Frankreich werden Reservierungen gerne gesehen und sind relativ wichtig. Nach unserer Bootstour kamen wir zu dem kleinen Hotel, das von außen eher unscheinbar wirkt. Als Hotel verfügt es auch nur über 2 Sterne. Im Restaurant waren wir neben einem Hausgast die einzigen Gäste, da an diesem Abend das Restaurant nur Gäste mit Reservierungen empfing. Zunächst konsultierten wir die Karte:

P1030319

Wir entdeckten ein Hauptgericht, das es bereits vor 21 Jahren gab, und das damals einen ersten Preis gewonnen hatte. Vermutlich das gleiche Gericht, das mein Freund seinerzeit auch gegessen hatte.

Schon das Amuse Bouche war außergewöhnlich gut. Vor allem gab es hier nicht nur Gourmet-Portionen.

Das gewählte Hauptgericht „Le Tournedos de Canard“ entpuppte sich tatsächlich als eines der besten Gerichte, das ich je gegessen habe. Und ich habe sehr häufig gut gegessen 😉

P1030326

Anschließend noch eine kleine Auswahl der Speisen, die wir gegessen haben:

 

P1030321P1030323 P1030324  P1030327 P1030330P1030332

Auch diese waren alle nicht nur optisch vorzüglich. Die Qualität hatte sich also seit 20 Jahren nicht verschlechtert. Das Essen ist eher eines 4 oder 5 Sterne Hotels würdig.

tommy-online

Nach mehr als 25 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche jetzt Weltreisender und als Reiseblogger tätig.

Ein Gedanke zu „Frankreich Vitrac

  • 13. September 2015 um 14:36
    Permalink

    Als großer Fan der französischen Küche werde ich bei meinem nächsten Frankreichurlaub dieses Restaurant mit auf die Liste setzen. Wenn man die Gerichte doch auch nachkochen könnte!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.