Freiheit Rezitation

Vorstehend ein Auszug aus dem Flyer, den die Crèperie du Ciel in Münster produziert hat. Wir hatten uns rechtzeitig Karten für die Rezitation reserviert, da wir den Künstler persönlich kannten.

In angenehmer Atmosphäre begann die Vorstellung nach dem Essen, damit die notwendige Ruhe eingekehrt war.

Wir saßen weiter hinten, konnten aber dank der neuen Mikrophontechnik das Gesprochene gut verstehen und auch die Gitarrenmusik erreichte uns mit vollem Klang.

„Freiheit“ war heute das Thema. Wir hatten bereits in der Vergangenheit andere Programme des Künstlers gehört. Christoph Könning stellte wie immer Balladen und Gedichte gekonnt zusammen und trug diese auswendig in einem gut 2 stündigen Programm mit einer Pause in der Mitte vor.

Mit Seemannsmütze erzählte er von „John Maynard“, der sich für die Freiheit vieler aufopferte. Sicherlich einer der Höhepunkte.

Dazwischen spielte immer wieder der Musiker Helm van Hahm seine Gitarren und lockerte so den Abend auf.

Das Duo erhielt zum Abschluss zurecht viel Beifall. Auch das Essen war wie immer in der Crèperie du Ciel vorzüglich. Als besondere Überraschung saß am Nachbartisch mein alter Zugkollege Darius. Insgesamt verbrachten wir einen tollen unterhaltsamen Abend.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.