Geocaching Langkawi

Geocaching Langkawi – hier gab es früher einmal sehr viel mehr Geocaches. Neben dem Earthcache auf der Nachbarinsel (siehe Jetskibeitrag) waren mehrere weitere Earthcaches ausgewiesen und weitere einfachere Caches versteckt.

Heute waren sie fast alle disabled oder gar nicht mehr auf der Karte zu sehen. Nur ein einziger Einzelcache „Cable Car“ war noch vorhanden. Außerdem gab es noch zwei Earthcaches, einen auf dem Berg Mat Cincang und einen am Black Sand Beach.

Black Sand Beach

Mit unserem neu gemieteten Scooter machten wir eine kleine Tour nach Norden zum Black Sand Beach. Leider war das Wetter nicht so toll – wie eigentlich häufig nachmittags hier. Am Morgen war toller Sonnenschein, aber ab ca. 15 Uhr zog sich die Wolkendecke zu.

Bei Sonnenschein hätte der Strand mit seinen Granitblöcken sogar manchem Seychellenstrand Konkurrenz machen können. Nur das Zementwerk von Lafarge im Hintergrund störte ein wenig.

Natürlich gab es auch zum schwarzen Sand wieder eine Legende. Diese wurde auf der folgenden Tafel kund getan.

Geocaching Langkawi

Aufgabe war es zu graben und zu schauen, ob unter der schwarzen Schicht der Sand die Farbe änderte und vielleicht wieder heller wurde. Das Ergebnis sollte zudem begründet werden.

Spoiler Geocache

Wir gruben immer tiefer, aber der Sand blieb schwarz.

 

Car Cable Cache

Weiter ging es westlich, wo wir noch an einem Mangrovenwald vorbeikamen. Außerdem kamen wir am Abzweig zu einem Krokodilabenteuerpark vorbei.

Weiter ging es Richtung Seilbahn zum 708 m hohen Mount Machinchang, der Langkawis zweithöchster Berg war. Am Parkplatz sollte der Cache versteckt sein.

Spoiler Geocache

Geocaching Langkawi

Wir fanden letztlich einen Container vor, der vermutlich einen anderen ersetzen sollte. Im Internet kursierten nämlich Fotos von einer weißen Box mit einem Logbuch, das total durchnässt war. Wir wollten den Standort der Box nicht verändern und beließen diese sichtbar. Wir konnten nur hoffen, dass der Cache noch weiter erhalten bleibt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.