Gunung Raya – höchster Berg auf Langkawi

Gunung Raya war der höchste Berg auf der Insel Langkawi. Hinauf führten wahlweise  eine ca. 13 km lange Straße oder eine 3,1 km lange Treppe mit 4.287 Stufen (bis zum Aussichtspunkt).

Wir nahmen den gemieteten Wagen, der die kurvige Strecke gut meisterte.

Leider gab es kaum Möglichkeiten mit dem Wagen in einer Parkbucht anzuhalten, um den Ausblick zu genießen. Erst weit oben gab es eine Plattform, wo die Treppe auch endete.

Gunung Raya

Ganz oben auf dem Gunung Raya gab es zwar noch die Möglichkeit zu parken, aber die Aussicht war beschränkt, da der Weg versperrt war. Zum Teil sahen wir sogar Warnschilder, auf denen Waffengewalt angedroht wurde.

Der alte Aussichtsturm war mit Flatterband abgesperrt. Nur noch ein Schild begrüßte die Touristen. Hier gab es nur Lost Places und Mobilfunkmasten. Früher soll es hier ein abgelegenes Hotel gegeben haben.

Auf dem Rückweg sahen wir die seltenen Brillenlemuren am Straßenrand. Wir hielten an und konnten wenigstens noch ein paar Fotos von den recht scheuen Tieren machen bevor sie im Regenwald verschwanden.

Die normalen Makakenaffen sahen wir wie fast überall auf Langkawi. Obwohl verboten erwischten wir hier sogar Leute, die die Affen fütterten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.