Geocaching Hermannsweg Lienen Malepartus

Am Feiertag fuhren wir mit dem Cabrio nach Lienen und stellten uns dort am Fuße des Teutoburger Waldes auf den Parkplatz des Schwimmbades. Der Multicache Teutoschleifen-Holperdorper geht hier vorbei und wir verglichen am Parkplatz die Umgebung mit den 12 Fotos in der Cachebeschreibung. Dann folgten wir zunächst seiner Wegführung westlich am Fuße des Waldes.

P1050553P1050554P1050555 P1050561 P1050564 P1050565P1050557

Von der Brüggeliethquelle nahmen wir aber einen Weg westlich in Richtung der Geocaches am Westerbecker Berg.

P1050566 P1050567 P1050571 P1050572 P1050574 P1050575

Oberhalb des Steinbruches gibt es eine kleine Aussichtsplattform, die Startpunkt für einen kleinen Multicache ist:

P1050577 P1050576

T17 – Fabelhafter Ausblick

Ein kleiner Multi mit einem sehr schönen Rätsel aus der Fabelwelt. Wir hinterließen noch einen Travelbug im Cache.

P1050588

Auf der nördlichen Seite liegt quasi auf gleicher Höhe ein Microcache:

Fern-seh-Station

Panoramaausblick am Hermannsweg

P1050591P1050589 P1050590

Anschließend folgten wir dem Hermannsweg ostwärts. Kurz wichen wir vom eigentlichen Hermannsweg ab, als wir zum Aussichtspunkt über den Steinbruch wanderten.

P1050594 P1050595 P1050597 P1050598

Der Hermannsweg quert etwas später die Straße Am Steinbruch. Vor der nächsten Straßenquerung liegt ein weiterer Cache versteckt, Ausserirdische ?. Was diese Ausserirdischen bezwecken, konnten wir auch nicht klären. Es ist aber interessant, was alles so im Wald wächst…

[spoiler]

P1050599 P1050600

[/spoiler]

 

P1050601 P1050602 P1050603 P1050604 P1050605 P1050606 P1050611P1050608

Wir folgten dem Hermannsweg weiter bis zur Gaststätte Malepartus, die heute leider geschlossen hatte. Etliche andere Wanderer und Ausflügler mit Motorrädern, Fahrrädern oder Autos, die wir dort trafen, waren ebenso enttäuscht wie wir. Ansonsten bietet sie bayrische Spezialitäten an.

P1050614 P1050613

Der weitere Abstieg nach Lienen ist von hier recht kurz.

P1050615 P1050616

Nach ca. 14 km Wanderung trafen wir wieder am Parkplatz mit unserem Cabrio ein und durften noch die schöne Nachmittagssonne genießen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.