Hotel National Klaipeda

Das Hotel National hieß früher mal „Hotel zum weißen Schwan“. Der Name soll auf Heinrich Schliemann zurückgehen, der an dieser Stelle ein Warenhaus mit dem Namen Weißer Schwan betrieb. Das Hotel befindet sich zentral in der Altstadt von Klaipeda.

Unser Zimmer lag im Dachgeschoss und kostete 89 EUR inkl. Frühstück für 2 Personen. Es war ausreichend geräumig, nur ein Dachbalken störte ein wenig, weil man aufpassen musste, sich den Kopf nicht zu stoßen.

Im Bad fiel negativ auf, dass auf dem nicht gerade mit großen Ablageflächen gesegneten Waschbecken eine Wasserflasche stand, die für 3 EUR angeboten wurde. Auf dem Schreibtisch stand eine weitere Flasche mit Pellegrino für 5 EUR.

Das WLAN war gut nutzbar.

Das Frühstück im hellen Frühstücksraum war ausgezeichnet.

Insgesamt ein gutes 4 Sterne Hotel, das man getrost empfehlen kann.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.