Le Bistrot

Le Bistrot

Le Bistrot war der simple Name eines gehobenen Restaurants mit französischer Küche in Chiang Mai. Als wir kamen, war nur ein Tisch reserviert. Nach und nach füllte sich das Restaurant aber etwas.

Ich bestellte gebratenes Foie Gras mit einer Rotweinzwiebelsauce auf Birnen. Dazu einen gemischten Bio-Salat und als Hauptspeise die nur aktuell auf der Karte stehenden Trüffel-Ravioli.

Le Bistrot

Mein Freund bestellte Tomaten mit Mozarella und ein Ribeye-Steak.

Le Bistrot

Speziell für Thailand waren die Preise etwas abgehoben und mit deutschen vergleichbar (zusammen mit Soda-Wasser kosteten die Gerichte uns gut 90 EUR). Ein Glas Wein ca. 9 EUR. Die Qualität und die Zubereitung waren aber sicherlich bereits auf Sterne-Niveau.

Vor allem die Vorspeise mit Foie Gras (ca. 24 EUR) kann ich nur empfehlen, eine kleine Geschmacksexplosion. Im Ribeye-Steak (ca. 24 EUR) war eine zu große Sehne, aber ansonsten war bei keinem der Gerichte etwas zu bemäkeln. Eine echte Empfehlung für jeden Feinschmecker.

 

tommy-online

Nach mehr als 25 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche jetzt Weltreisender und als Reiseblogger tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.