Malediven Meeru Schnorcheln

Nachfolgend eine Auswahl von Fischen und Fotos, die rund um unsere Wasservilla entstanden sind.

fisch grund fisch10 fisch9 fisch8 fisch7 fisch6fisch5 fisch4 fisch3

Und natürlich ein Hai, vielleicht bekomme ich ihn sogar noch mal besser vor die Kamera …

hai

Allerdings ist leider die Strömung an der Wasservilla sehr stark, so dass hier nicht jeder schnorcheln möchte. Ohne Flossen würde ich das auch nicht. Es gibt noch ein paar andere Stellen, die man direkt von der Insel erreicht, an denen bunte Fische, und manchmal auch mehr zu sehen ist, das Hausriff ist aber sicherlich von der Artenvielfalt bedeutender. Dort muss man allerdings mit dem Boot hinfahren (siehe Beitrag zum Hausriff). Es gibt hier leider kein richtiges Riff, das direkt von der Insel zu erreichen wäre.

Nun noch einmal zu unseren Beobachtungen: regelmäßig sehen wir hier Haie, kleinere begrüßen die Urlauber bereits am Bootssteg, wie sie durch größere Fischschwärme pflügen. Zwei mittlere haben wir hintereinander herschwimmend von oben von unserem Steg bereits beobachtet. Nachts hat unsere Nachbarvilla einen starken Scheinwerfer auf das Meer gerichtet. Dort lässt sich auch meistens ein Hai neben einem Schwarm großer Fische sehen. Es handelt sich natürlich immer um die ungefährlichen Riffhaie, die sich dadurch kennzeichnen, dass sie oben an der Flosse eine schwarze Markierung haben.

Leider nicht rechtzeitig auf ein Foto bannen, konnte ich den Kampf einer Krake mit Fischen und zwei Fische mit knapp 1 m Durchmesser, die hier unter den Pfählen ihr Unwesen ab und zu treiben.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.