Mallorca Trike Tour





Einen Tag im Voraus haben wir unsere Trike Tour gebucht. Das Office von Mallorca Trike Tour war zentral gelegen zwischen Ballermann und unserem Hotel.

S1170001

Trikes dürfen mit dem Autoführerschein gefahren werden. Und ich hatte schon ein wenig Erfahrung aus Deutschland mit dem Trike-Fahren. Trotzdem mussten wir alle eine kurze Prüfung zusammen mit einem Guide ablegen. Dies ist auch äußerst sinnvoll, da so ein Trike immer ein wenig Umgewöhnung bedeutet.

S1170016DSCN8447DSCN8463

S1170015

Dann konnte es aber losgehen. Hintereinander fuhren wir los wie an einer bunten Kette aufgereiht. Die Geschwindigkeit (50 km/h bis zu 80 km/h) spielte keine Rolle dabei, dass wir uns entspannt wie Easy-Riders fühlten.

Schnell ging es aus Palma heraus in die Berge. Von drei Touren hatten wir die im Westen gebucht. Zwischendurch gab es mehrere Pausen, bei denen die Reihenfolge auch mal getauscht wurde. Unter anderem konnten wir einen kleinen Turm. den Torre del Verger, besteigen. Außerdem wurde eine etwas längere Snackpause in einem Restaurant in den Bergen mit Blick auf das Meer gemacht.

S1170008S1170011DSCN8547

Selbstverständlich ging es auch zum Port d’Andratx und nach Peguera.

S1170017S1170018

Insgesamt eine sehr gelungene Tour auch dank der vielen Erläuterungen unseres Tour-Guides Ingo. Er hat selbst auch viele Fotos gemacht und Videos gedreht, die wir später auf einer DVD preisgünstig erwerben konnten.

Wenn wir wieder auf Mallorca sind, werden wir eine weitere Tour buchen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.