Moonlight Restaurant Maenam Koh Samui

Moonlight Maenam

Heute besuchten wir das Moonlight Restaurant in Maenam in der Nähe der Walking Street. Es saßen dort bereits eine Menge Gäste. Das ist immer ein gutes Zeichen, so dass wir nach einem kleinen Rundgang dorthin zurückkehrten und nicht zuletzt angespornt durch positive Kommentare von deutschen Gästen, die uns erreichten, während wir die Speisekarte lasen, nahmen wir natürlich Platz.

Essen

Wir bestellten Mojito und später noch Caipirinha. Die Cocktails waren ordentlich mit nicht zu wenig Alkohol, aber mit 160 Baht pro Glas (über 4 EUR) für thailändische Verhältnisse zu teuer.

Wir hatten eine Menge Hunger, deshalb machten wir uns über die Vorspeisen Shrimps Tempura und Chicken Satay her, ohne vorher Fotos zu machen. Schade, weil die Vorspeisen ausgezeichnet waren. Die Shrimps waren größer als üblich und schmeckten frisch. Die Erdnusssauce für die cross gebratenen Hähnchenspieße war die beste, die wir bisher probiert hatten.

Als Hauptspeise orderten wir Thunfisch und King Prawns für jeweils ca. 9 EUR.

Beide Gerichte waren ausgezeichnet. Der Thunfisch war saftig und nicht zu durchgebraten, die King Prawns frisch und serviert mit einer tollen hausgemachten Knoblauch-Kräutersauce.

Neben thailändischen Gerichten standen übrigens auch deutsche auf der Speisekarte. Die Speisen hatten ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.

Gäste

Die Gäste waren hauptsächlich Deutsche. Auch direkt neben uns saßen Deutsche, die hier bereits Stammgäste waren und seit ca. 10 Jahren nach Maenam kamen. Thomas, der nach eigenen Angaben selbständige LKW-Unternehmer neben mir, genoss die Aufmerksamkeit seiner durchaus unterhaltsamen Anekdoten. Es ist immer wieder interessant unterschiedliche Lebensgeschichten zu hören. Zum Abschluss gab er mir sogar ein paar wertvolle Tipps für meine neue Selbständigkeit als Blogger. Viele ältere Deutsche verbringen hier Langzeiturlaube, die durchaus bis April dauern können. Erst dann wird es in Deutschland bekanntlich wieder wärmer. Aber auch eine spanische Familie mit Kind kannte offensichtlich bereits die guten Leistungen des Moonlight Restaurants.

Service

Der Service war ebenfalls sehr gut. Vor allem gefiel uns, dass wir nach dem vielen Englisch auch mal wieder Deutsch mit dem Kellner sprechen durften.

Insgesamt hatten wir nicht nur einen vergnüglichen Abend, sondern auch ein tolles Esserlebnis. Wir kommen gerne wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.