Namib Naukluft Gebirge

Aus unserem Reiseführer wählten wir eine vielversprechende Wanderung durch das Namib Naukluft Gebirge aus, den „Olive Trail“.

Dabei handelte es sich um eine Wanderung von ca. 11 km Länge als Rundweg, die 4 1/2 Stunden dauern sollte.

P1000942 P1000944

P1000945 P1000946 P1000948 P1000950

Die Route war markiert mit kleinen Steinhaufen und zum Teil mit weißen Fußmarkierungen. Vom Parkplatz ging es zunächst die steinigen Wiesen bergauf. Zum Teil entlang des Hanges später eine Senke hinauf. Oben dann ein weites Plateau mit leichtem Auf und Ab.

P1000951 P1000952

Ab und zu sahen wir ein paar Nager in den Felsen und Adler in der Luft.

P1000956 P1000960  P1000965 P1000968

Wir stiegen später in einen Canyon ab und kletterten diesen abwärts zum Teil über größere Felsen.

P1000970 P1000971

Der Canyon verengte sich immer mehr bis sich zuletzt nach bereits 4 Stunden Wanderung (mit Pausen) nur noch ein schmales Wasserloch auftat.

P1000972 P1000973 P1000974 P1000975 P1000977

Um nicht durch das brackige Wasser schwimmen zu müssen, waren Stahlseile links und rechts an den Steilwänden festgemacht. Wir entschieden uns für die rechte Seite. Um das Stahlseil zu erreichen, mussten wir zunächst auf einem sehr schmalen Sims balancieren. Anschließend hangelten wir am Stahlseil den Fels entlang.

Eine Herausforderung, die wir wohl nie vergessen werden.

Kurz danach öffnete sich das Tal wieder und führte im leichten Bogen zurück auf einfachen Wegen zum Parkplatz.

P1000982

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.