New York Chinatown Empire State Building

Heute war Sonntag, so dass wir zunächst eine Messe in der um die Ecke liegenden katholischen Kirche besuchten. Vorteil war, dass wir einigermaßen ausschlafen konnten. Nachteil war, dass dort keine Gospel wie in manchen Kirchen in Harlem gesungen wurden. Allerdings verabschiedete der Pfarrer alle Besucher per Handschlag. In Harlem wurden mittlerweile viele Theater bzw. Kinos in Kirchen umgewandelt, während es bei uns in Deutschland wohl bald umgekehrt sein wird.

Anschließend standen Chinatown und Little Italy auf dem Programm. Natürlich wollten wir auch einen Geocache suchen. Erfolg hatten wir aber erst im Central Park. In Chinatown beobachteten wir Chinesen beim Kartenspielen im Park, dabei ging auch Geld über den Tisch.

P1060316P1060321S1710010S1710012

Um New York wenigstens etwas aus einer anderen Perspektive zu sehen, stellten wir uns eine 3/4 Stunde im Empire State Building an.

S1710022 P1060334 P1060332

Im Süden von Manhattan sind die neuen Türme des World Trade Centers im Bau zu sehen. Der höhere Turm, das One World Trade Center wird demnächst das höchste Gebäude in New York und sogar in den USA sein.

S1710044 S1710047 S1710028S1710036 S1710054 S1710052

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.