Puy de Dôme

Der Puy de Dôme ist ein erloschener Vulkan westlich von Clermont-Ferrand, der einem ganzen Departement den Namen gibt. Mit 1465 m ist er der größte einer Kette von „Puys“, aber nicht der höchste Punkt des Departments, das Teil der Auvergne ist.

Canon2 138Canon2 137Canon2 072

Mit dem PKW durften wir nur bis zum Parkplatz fahren, von dort ging es mit dem Bus weiter den Berg hoch. Von oben hat man einen phantastischen Ausblick auf die weiteren Puys und die sonstige Landschaft.

Lumix2 006 Lumix2 012

Oben starten Paraglider. Man kann hier auch einen Tandemsprung mit erfahrenen Fluglehrern buchen. Leider hatten wir nicht ausreichend Zeit dafür mitgebracht.

Canon2 081 Canon2 133 Canon2 131  Canon2 090Canon2 093

Durch die Nutzung von Aufwinden geht es zunächst für die Gleiter noch viel höher als der Berg eigentlich ist.

 

Canon2 083Canon2 118  Lumix2 020  Canon2 122Lumix2 017 Der Merkur-Tempel oben auf dem Berg war zur Zeit nur eine Baustelle.

Canon2 097 Canon2 103 Canon2 108

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.