Riga Art Nouveau Museum

Art Nouveau Museum Riga

Art Nouveau Museum

Jugendstil

Im Jugendstilhaus Alberta Iela Nr.12 befindet sich das Riga Art Nouveau Museum. Es handelt sich um ein städtisches Museum, das sich in einem von einer deutschen Familie angemieteten Haus befindet.

Bereits das Treppenhaus ist eines der prunkvollsten in der Stadt.

Das eigentliche Museum beginnt aber im Erdgeschoss und Keller des Hauses. Der Eintritt kostete für einen Erwachsenen 9 EUR. Das war ziemlich happig und daher wohl nur für besonders an Architektur und Geschichte interessierte Leute interessant.

Keller

Wir begannen im Keller, wo ein Film über die Geschichte der Jugendstilhäuser in Riga lief (in Englisch). In Vitrinen waren alte Dosen, an den Wänden hingen alte Plakate aus der Jugendstilzeit zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

In einem Raum durften wir uns mit Utensilien aus der Zeit verkleiden und fotographieren lassen.

In einem anderen Raum wurde die Aufteilung der typischen Jugendstilwohnung im Erdgeschoss sogar in deutscher Sprache erklärt.

Wohnen im Jugendstil

Diese schauten wir uns anschließend an. Sie war bereits modern mit Zentralheizung ausgestattet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.