Thailand Phuket Schnorcheltour

Günstig in einem kleinen Laden in Karon Beach hatten wir eine Schnorcheltour gebucht. Dort kann man in der Regel Preise erzielen, die mehr als 50 % unter denen der Reiseveranstalter liegen, die aber von der Qualität gleichwertig sind.

Morgens wurden wir vom Hotel abgeholt und zum Kan Eang Pier gefahren, das südlich von Phuket liegt. Das doppelstöckige Boot brachte uns zunächst um den Südzipfel von Phuket herum zum Yanui Strand mit seiner kleinen vorgelagerten Insel.

Dort entstanden auch die folgenden Aufnahmen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zum Schluss fuhren wir zur Insel Ko Racha Yai, die eine sehr schöne Sandbucht hat, die aber auch von ebenso vielen Tagesgästen angefuhren wurde. Ich legte die Schnorchel an und wurde von der sympathischen und immer zu Späßen aufgelegten Reiseleiterin am südlichen Rand an den Felsen entlang Richtung Westen geführt. Dort waren abenfalls eine Menge Fische zu sehen.

DSCN0533 M1730015 M1730025

Anschließend wurde auf dem Boot zu Abend gegessen und wir fuhren wieder Richtung Pier, das wir bereits im Dunkeln erreichten. Den Sonnenuntergang konnten wir zuvor vom Boot aus beobachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.