Turner Ausstellung „Horror and Delight“ im LWL Museum

Die Turner-Ausstellung „Horror and Delight“ hat in Münster im LWL Museum noch bis zum 26.1.2020 geöffnet. Folgende Öffnungszeiten wurden festgelegt:

Di – Do 9 bis 18 Uhr
Fr – So 10 bis 20 Uhr
Am zweiten Freitag im Monat bis 24 Uhr

Turner Ausstellung

Turner war der bedeutendste Landschaftsmaler der Romantik in England.

Turner Ausstellung

Da die Turner Ausstellung unter der Schirmherrschaft des englischen Botschafters auch weit über Münster hinaus Beachtung fand, war es auch für uns mal wieder Zeit ins LWL Museum zu gehen.

Turner Ausstellung

Neben Turner waren auch Bilder anderer Künstler seiner Zeit ausgestellt. Ich habe aber mein Augenmerk vor allem auf Turner gelegt. Hier einige seiner ausgestellten Bilder:

Neben Meeresmotiven wurden von ihm ähnlich wie von meinem Urgroßvater Erwin Emerich viele Bergmotive der Alpen gemalt.

Vielfach spielte besonders das Licht eine Rolle in seinen Bildern.

Auch von seinen Reisen brachte er einige Motive mit, z.B. aus Venedig.

Turner Ausstellung Turner Ausstellung

In seinen späteren Werken nahm die Gegenständlichkeit ab.

Turner Ausstellung Turner Ausstellung Turner Ausstellung Turner Ausstellung

Die Turner Ausstellung umfasste insgesamt 6 Räume.

Der Eintritt von 13 EUR pro Erwachsenen enthielt aber auch den Besuch der gesamten Kollektion des Museums, so dass wir auch dort noch Zeit verbrachten.

tommy-online

Nach mehr als 25 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche jetzt Weltreisender und als Reiseblogger tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.