Elchpark Grönasens

Heute besuchten wir den Elchpark Grönasens. Er kostete 100 SEK Eintritt pro Erwachsenen.

Der Elchpark musste erwandert werden. Mehrere Wege führten an den Gehegen entlang. Dabei gab es auch höhere Plattformen, auf die man per Holztreppe steigen konnte. In den 3 Gehegen sollten sich 13 Elche aufhalten. 3 davon bekamen wir nah zu Gesicht, 2 weitere aus der Entfernung.

Elchpark Elchpark

Elchpark
 

In einem Museum wurden verschiedene Situationen lebensnah nachgestellt und Wissenswertes über die Tiere in den schwedischen Wäldern erzählt.

Elchpark

Der Elchpark sollte Europas größten Shop für Elchartikel haben. Das konnten wir wegen mangelnder Vergleichsmöglichkeiten nicht überprüfen. Er war aber wirklich recht groß und die Elchartikel vielfältig.

Klasse fanden wir, dass es Elchwürste zu kaufen gab (50 SEK = ca. 5 EUR pro Stück). Diese konnte man selbst auf einem großen Grill in einer entsprechenden Hütte grillen.

tommy-online

Nach mehr als 25 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche jetzt Weltreisender und als Reiseblogger tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.