Hat Creek Valley Subway Cave

Wozu hat man einen Geländewagen, wenn man nicht ein bisschen offroad fährt. Wir nahmen eine Piste in Richtung Thousand Lake Wilderness und fuhren einfach mal drauf los. Ein GPS und eine Landkarte hatten wir dabei, so dass wir zumindest ungefähr wussten, wo wir uns befanden.

db_P1040249 db_P1040252

Ein ausgebrannter Truck mitten im Wald.

db_P1040245

Nahe der Abzweigung von Highway 44 und 89 liegt die Subway Cave – so genannt, weil sie die Form einer Untergrundbahnröhre hat – entstanden aus durchgeflossener Lava.

Wir stiegen die Treppen hinab in die Höhle, die ansonsten nicht weiter spektakulär ist, aber in der Mitte ziemlich dunkel. Ungefähr 500 m wanderten wir unterirdisch durch die Röhre, die mehr als 2000 Jahre alt sein soll. Am anderen Ende führt dann ein Weg oberirdisch wieder zurück zum Ausgangsort.

db_P1040254

tommy-online

Nach mehr als 25 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche jetzt Weltreisender und als Reiseblogger tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.