Kanarische Inseln La Palma Cumbrecita

Zunächst holten wir uns einen kostenlosen Eintrittsschein am Besucherzentrum. Dieser gilt für einen bestimmten Zeitraum, da oben der Parkplatz begrenzt ist und die Anzahl der Fahrzeuge so limitiert werden.

Die Straße windet sich durch den Wald in die Höhe. Es gibt auch einen Wanderweg westlich parallel aber außerhalb der Sicht der Straße.

Am Parkplatz starten mehrere Wege. Wir entschieden uns für den kleinen Rundweg, um uns einen Überblick zu verschaffen.

P1010751

Der Weg führt westlich am Hang entlang zu einem vorstehenden Felsen, von dem man einen guten Ausblick in die Caldera de Taburiente hat. Zurück geht es unterhalb des bisherigen Weges durch den Kiefernwald.

Man trifft später auf den Weg, der in die Caldera hineinführt. Wir haben noch einen kurzen Abstecher zu einem Aussichtspunkt gemacht und haben uns die Wasserversorgung von La Palma näher angeschaut. Insgesamt sind wir mit Pausen 1 Stunde unterwegs gewesen.

tommy-online

Nach mehr als 25 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche jetzt Weltreisender und als Reiseblogger tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.