Khao Sok Nationalpark

Als letzten großen Ausflug buchten wir eine Tour in den Khao Sok Nationalpark. Erster Programmpunkt: Besuch auf einem einheimischen Markt.

52-P108038001-M108000153-P1080381

andere Eier als bei uns – nicht gefärbt!

10-M1080010 11-M1080011 12-M1080012 13-M1080013

 

03-M1080003 18-M1080018 14-M1080014 15-M1080015

Der einzige kleine Gibbon, den wir am Affentempel gesehen haben.

59-P108041422-M1080042 58-P1080401

 

62-P1080419 63-P1080420 64-P1080422

Ein Wasserfall ist immer dabei…

54-P1080385

Unser spezieller Wunsch war Bamboorafting – andere Anbieter bieten hier auch normale Kanus an.

65-P1080428

69-P1080437  70-P1080440

Das Wasser war so trübe, weil es vorher starke Regenfälle gegeben hatte. Zwischendurch legten wir eine kleine Pause zum Teetrinken aus echten Bambusbechern ein.

24-M1080055 23-M1080049

Tierchen in den Uferbäumen… – die Kröte soll giftig sein – die Schlange nicht

72-P1080467 29-M108008071-P1080442

Unserer Reiseführer hatte ein Auge für Tiere, wir wären vermutlich vorbeigefahren, ohne diese zu bemerken.

Aussichtspunkt mit Blick auf den Regenwald.

21-M1080031  27-M1080060

Sehr schmackhaftes Mittagessen bei einem Thaiboxing Meister.

31-M108008732-M108008928-M1080064

Als Abschluss Elefantenreiten – dieses Mal in einem Flussbett.

75-P1080502 74-P1080491 76-P1080503

Auch einen kleinen Abstecher in das Visitorcenter des Nationalparks machten wir.

33-M108010334-M1080106

Dort kann man mehrere Tage wandern. Als Einstimmung reichte unser Ausflug aber völlig.

tommy-online

Nach mehr als 25 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche jetzt Weltreisender und als Reiseblogger tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.