Koh Tao Geocachertreffen

Geocachermeetings im Ausland sind immer interessant. Nachdem wir vor einem Jahr einem Meeting auf Koh Sami beigewohnt hatten, zu dem über 50 Personen gekommen waren, waren wir gespannt, was das Treffen auf Koh Tao bringen würde.

Leider stellte sich heraus, dass sogar die weiteren noch angemeldeten nicht mehr kamen, sondern dass wir nur mit dem Owner Peter vorlieb nehmen mussten. Das Restaurant Yang Thaifood, das er ausgesucht hatte, war vorzüglich. Für kleinstes Geld gab es riesige Portionen (80 Baht etwas mehr als 2 EUR für ein Hauptgericht).

Alles war auch sehr lecker. Das Restaurant war zwar in unserem Hotel nicht bekannt, aber vor allem von jungen Leuten später gut besucht.

Nachdem wir geloggt hatten, unterhielten wir uns über die Geocaches auf Koh Tao, Tauchen und Schnorcheln.

Es war ein sehr angenehmes Plaudern, auch wenn wir letztlich nur zu dritt geblieben sind.

 

tommy-online

Nach mehr als 25 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche jetzt Weltreisender und als Reiseblogger tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.