Liverpool Sehenswürdigkeiten

Liverpool Sehenswürdigkeiten

Royal Albert Dock

Das wichtigste und größte Dock ist heute das Zentrum für die Touristen.

Im Bogengang befinden sich viele Restaurants und Läden. Außerdem findet man hier das Tate Museum, das Maritime Museum, das Museum für die Geschichte der Sklaverei und das Beatles Museum.

Tate Museum

Zwei Etagen im Tate Museum mit zeitgenössischer Kunst waren eintrittsfrei. Hier waren neben Werken von Matisse und Picasso auch sehr interessante Werke und Kunstinstallationen von nicht so bekannten Künstlern zu sehen.

Beatles Story

Ein Museum im Albert Dock Komplex, das das Leben der Beatles nachzeichnet.

Bondstreet

Diese Straße beherbergte viele Restaurants und Kneipen, sowie alternative Läden.

Strawberry Fields

Hier ist John Lennon aufgewachsen. Es handelte sich um ein Heim für sozial benachteiligte Kinder und Waisen. Heute befindet sich hier ein Museum, in dem John Lennon und sein Song Strawberry Fields im Mittelpunkt steht.

Jürgen Klopp

Spätestens mit dem Gewinn der englischen Meisterschaft mit dem FC Liverpool ist Jürgen Klopp zu einem Helden von Liverpool aufgestiegen und wird hier schon fast wie die Beatles verehrt.

So gibt es diverse Graffitis von ihm. Die folgenden kann man im Baltic Viertel bewundern:

Auch eine Kneipe schmückt sich mit seinem Namen.

 

Sonstige Impressionen

Geocaching

Vor allem an der Wasserfront finden sich viele Geocaches. Insgesamt fanden wir 17 Stück in Liverpool.

Am besten hat uns „Albert Dog“ gefallen.

tommy-online

Nach mehr als 25 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche jetzt Weltreisender und als Reiseblogger tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.