Maquinit Hot Springs, Cabo Beach und mehr

Maquinit Hot Springs

Heute unternahm ich wieder eine Tour mit dem Moped und besuchte den Osten von Busuanga. Erstes Ziel waren die Maquinit Hot Springs.

Das Wetter war wie man sieht heute nicht so besonders, aber das gibt es auch im Paradies. Trotzdem waren es natürlich wieder knapp 30 Grad. Aber auf dem Moped fühlt sich das sehr angenehm an.

Weiter ging es die Küste entlang. Auf dem Weg startete ich noch mal die Drohne.

Dann ging es zum Cabo Strand.

Ein paar kleine Dörfer lagen noch an der Strecke. Es war noch alles sehr ursprünglich und arm.

Zum Abschluss bestieg ich den Mount Tapyas. Eine Treppe mit 724 Stufen führte hinauf zu einer Plattform oben.

Etwas weiter war noch ein Geocache versteckt. Leider ließ sich der heute von mir nicht finden, obwohl ich sogar auf einen Baum geklettert bin.

Viele trafen sich zum Sunset auf dem Berg. Leider spielte die Sonne heute nicht so mit, Wolken verdeckten den Sonnenuntergang.

Maquinit Hot Springs

 

tommy-online

Nach mehr als 25 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche jetzt Weltreisender und als Reiseblogger tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert