Schnorcheln bei Aqaba

Schorcheln bei Aqaba

Südlich von Aqaba, zwischen dem Containerhafen und dem großen Industriekomplex Aqaba Südhafen lagen die Schnorchelgebiete von Aqaba. Die Tala Bay, das wohl südlichste der Möglichkeiten des Schnorcheln bei Aqaba hatte ich bereits in einem anderen Beitrag vorgestellt.

Heute besuchte ich die erste (nördlichste) Stelle hinter dem Containerhafen, wo man „Schnorcheln bei Aqaba“ konnte.

Ich frühstückte (das Omelette mit Käse war toll!) in einem kleinen Diverresort direkt am Strand (s.o.). Dort durfte ich auch meine Kleidung wechseln.

Und dann ging es an den Strand. Das Riff war mit Bojen gekennzeichnet. Man konnte an einer Stelle ohne Probleme ins Wasser und dann führte das Riff im sachten Winkel vom Ufer weg.

Schnorcheln bei Aqaba

Und dann lasse ich die Bilder für sich sprechen.

Schnorcheln bei Aqaba

Schnorcheln bei Aqaba

Schnorcheln bei Aqaba

Schnorcheln bei Aqaba

Hier fand ich auch eine Übersichtskarte, die aber sicherlich noch mehr etwas für Taucher war.

Schnorcheln bei Aqaba
King Abdullah Reef

Im Schatten einer Palme stellte ich hier mein Auto ab. Direkt vor dem Strand lag das King Abdullah Reef.

 
Berenice

Der Club Berenice wurde mir auch in meinem Hotel für 15 JD als Tagesausflug angeboten. Vor Ort hätte ich 13 JD zahlen müssen. Dafür gab es neben Swimmingpools auch Restauration und ein eigenes Riff.

Das hatte ich aber quasi kostenlos bereits erhalten. Daher kam das Angebot für mich nicht in Frage.

Die Anlage schaute aber gepflegt aus, wobei der Club selbst (das Gebäude oben) gar nicht geöffnet hatte.

Aquamarine Park

Als nächstes war der Aquamarine Park zu nennen. Die Gebäude waren alle verwaist. Aber der Strand wurde – wie übrigens auch die anderen – ständig gepflegt und war deshalb sauber.

Schnorcheln bei Aqaba

Schnorcheln bei Aqaba

Ein Guide erklärte mir, dass es hier einen japanischen Unterwassergarten gab. Dazu noch ein Schiffswrack etwas tiefer. Das Schiffswrack habe ich zwar nicht gefunden – es lag vielleicht zu tief. Aber es waren hier uach Taucher unterwegs, die ihren Spaß daran hatten.

Aber ein Riff gab es natürlich hier auch für Schnorchler und merkwürdige Gegenstände auf dem Boden etwas weiter draußen fand ich.

Schnorcheln bei Aqaba Schnorcheln bei Aqaba Schnorcheln bei Aqaba

Schnorcheln bei Aqaba Schnorcheln bei Aqaba

Schnorcheln bei Aqaba

Schnorcheln bei Aqaba

Dieses Foto stammt übrigens von der großen Boje neben dem Boot im Foto darüber – nur unter dem Wasser.

tommy-online

Nach mehr als 25 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche jetzt Weltreisender und als Reiseblogger tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert