Tsodilo Hills

P1000557

Die Tsodilo Hills – Mountains of the Gods sind Berge, die sich plötzlich aus der Wüste erheben. Hier finden sich sehenswerte Felsmalereien und tolle Wanderwege, die rund um die Berge führen – u.a. der Rhinotrail, den wir gewandert sind.

P1000558 P1000560 P1000561P1000564 P1000562 P1000563 P1000568 P1000569 P1000572 P1000573 P1000574 P1000578

In der Nähe befindet sich ein Buschmanndorf. Dort kann man Bonbons, Tabak, alte Kleider, Parfumproben, etc. gegen Schnitzereien eintauschen. Allerdings spricht es sich schnell im Dorf herum, dass Besucher da sind, so dass wir zuletzt von allen Seiten bedrängt wieder ins Auto einstiegen und das Weite suchten.

P1000577P1000576

Alle Pisten übrigens nur mit 4×4 befahrbar, z.T. tiefer Sand, aber auch viele Schlaglöcher.

tommy-online

Nach mehr als 25 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche jetzt Weltreisender und als Reiseblogger tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.