Geocaching Adventure zum Samui Everest

 

Adventure Tour

Das Landesinnere von Koh Samui ist sehr interessant, wird aber von vielen Touristen gar nicht wahrgenommen. Heute starteten wir mit unserem Allrad-Pickup zu einer besonderen Abenteuer-Tour. Ziel sollte Samui Everest sein, bzw. der gleichnamige Geocache. Leider war es heute wieder diesig, nur selten zeigte sich mal die Sonne. Die Wettervorhersage zeigte uns aber keine Alternativen auf, in den nächsten Tagen sollte es sich nicht wirklich bessern.

Viewpoint

Bei Samui Everest handelt sich um einen Viewpoint, von dem aus der Norden der Insel sehr schön zu übersehen ist. Wir kannten die Strecke nicht und wollten so weit fahren wie möglich und dann gegebenenfalls wandern. Außerdem hatte ich meine Drohne im Gepäck.

Beim ersten Versuch hatte ich keinen ausreichenden GPS-Empfang und dann kam uns sogar noch ein einheimischer Pickup entgegen, der von der Drohne nichts mitbekommen hatte, aber sehr überrascht auf uns blickte und fragte, ob wir einen Allradantrieb hätten. Den würden wir brauchen, um nach Nathon zu kommen.

So sah die Piste dann kurze Zeit später auch aus. Tiefe Furchen, starke Steigungen. An einer Stelle kamen wir richtig ins schwitzen, als es steil den Berg hochging und wir mit einem Rad von der ausgefahrenen Piste kamen und drohten uns quer zu stellen. Aber schließlich meisterten wir mit Allradantrieb die Strecke. Nachfolgend ein paar Impressionen:

Unser Toyota Fortuner musste ganz schön ackern.

Geocache

Zunächst fanden wir das Paradise Hill Cafe.

Nach kurzem Besuch des zwar gefegten aber geschlossenen Cafés entdeckte ich auch den Geocache.

Hier bin ich stolz mit dem Geocache in der Hand zu sehen.

Hier das Suchbild zum Cache:

Geocache

 

Drohnenflug

Später fanden wir dann auch noch eine Stelle mit ausreichend GPS Empfang für unsere Drohne. Leider bemerkten wir in der Euphorie die Stromleitung nicht. Um Haaresbreite verfehlte unsere Drohne im 360 Grad Rundflug die Leitung. Das leider etwas dunkle Video ist auf Youtube über diesen Link zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.