Tantonville Vannes

Ahnen Frankreich

 

Wir suchten verschiedene Dörfer auf, in denen meine Vorfahren gelebt hatten und versuchten historische Verbindungen zu entdecken.

Schloss Vannes

Das alte Schloss Vannes (in der folgenden Skizze in schwarz) existierte bereits seit 1310, als mein Vorfahre Ferry de Rozières lebte. Den de Rozières, die im Schloss lebten, gehörten u.a. die Herrschaften Tantonville, Saulxures, Barisey, Housselment, Bulligny und andere.

Schloss Vannes Grundriss klein

Das neue Schloss in Vannes ließ einst mein Vorfahre Jean-Jaques de Ligneville erbauen.

Canon1 106

Heute sind nur noch ein paar Ruinen übrig, aber es erinnert eine Häuserfront an das Schloss.

Canon1 100

Canon1 072 Canon1 070 Canon1 117

 

Tantonville

 

In Tantonville befindet sich ein Rathaus, in dem wir erhofften weitere Informationen zu erhalten. Es stellte sich heraus, dass dort gerade sogar ein Cousin (höheren Grades) von mir arbeitete, der auch von den Grafen de Ligneville abstammte und der sich ein wenig mit Genealogie befasste. Er empfing uns sehr freundlich und sandte mir sogar noch Informationen im Nachgang zu.

Canon1 122  Rathaus Tantonville

Canon1 120 Kirche

 

tommy-online

Nach mehr als 25 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche jetzt Weltreisender und als Reiseblogger tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.