Ahkfenir

Ahkfenir ist ein kleines Städtchen ca. 80 km nördlich von Tarfaya nördlich des Nationalparks Lac Naila. Hier machen die Fernfahrer auf ihrer Tour nach Laayoune oder in das mehr als 600 km weiter südlich gelegene Dhakla gerne Pause.

Abenteuerlich beladen sind die Autos und LKWs hier zuweilen.

Unser Duster:

Wir setzten uns in eines der Restaurants. Von außen unscheinbar, aber darin gab es eine leckere Tagine.

 

tommy-online

Nach mehr als 25 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche jetzt Weltreisender und als Reiseblogger tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.