Kandy und Umgebung

Hier ein paar Eindrücke von Kandy und seiner Umgebung. Kandy war die frühere Hauptstadt von Sri Lanka. Im Zentrum befindet sich ein vom letzten König künstlich angelegter See.

P1010193 P1010192

Wir besuchten einen Bananenstand, sogar einen Eiswagen gibt es hier.

P1010162 P1010165 P1010166 P1010169 P1010160

Kandy liegt auf ca. 500 m am Fluss Mahaweli, den zum Teil abenteuerliche Brücken überspannen.

P1010184 P1010185 P1010187 P1010189

Nach Kandy führt heute eine Eisenbahnlinie von Colombo.

P1010172 P1010157

Wir besuchten eine Schmuckfertigungsstätte. Auf Sir Lanka gibt es etliche Vorkommen von Edel- und Halbedelsteinen.

P1010176

Wir haben einen Sternsaphir als Andenken mitgenommen.

P1010183 P1010196

Der Verkehr in Kandy ist genauso chaotisch wie fast überall auf Sri Lanka. Mit dem PKW kommt man nur sehr langsam vorwärts. Auf den Landstraßen sollte man eine Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 30-40 km/h kalkulieren.

Unser Hotel lag direkt am Flussufer.
P1010200

P1010201 P1010207 P1010206

 

tommy-online

Nach mehr als 25 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche jetzt Weltreisender und als Reiseblogger tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.