Kanarische Inseln La Palma Los Tilos

Heute entschieden wir uns für eine Rundfahrt durch den Norden der Insel. Weil wir nicht ganz untätig sein wollten, suchten wir uns eine Wanderung im Biosphärenreservat von Los Tilos aus. Als Ziel kam natürlich nur ein Geocache in Frage.

Wir besuchten zunächst das Besucherzentrum und informierten uns über die Pflanzen und Tiere hier. In der Nähe des Besucherzentrums starten mehrere Wanderwege. Wir parkten etwa 500m vor dem Zentrum an der Straße von der ein breiter Weg abgeht. Dieser führte uns rasch höher, nach wenigen 100 Metern ging es durch einen Tunnel weiter. Unglaublich wie feucht es hier war.

Hinter dem Tunnel beginnt schon bald der Lorbeerwald. Auf Infotafeln erfährt man mehr über Pflanzen und Waldbewohner.

Weiter unten hörten wir das Wasser im barranco del agua rauschen. Nach ca. 30 Minuten Marsch auf dem stetig ansteigenden Weg, der auch ein paar Serpentinen bereit hält, erreicht man eine Wegabzweigung in dessen unmittelbarer Nähe der Geocache versteckt ist. Ein Weg führt zum Aussichtspunkt, einem vorstehenden Felsen, der über einen schmalen Grat bestiegen werden kann.

Der andere Weg führt weiter in die Höhe durch verschiedene Tunnel, in denen das Wasser von der Decke tropft. Man kann so aus der Wanderung einen großen Rundweg machen, dies ist aber eine Tagestour.

M1630023 Brücke über den barranco

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.